Autobauer
VW baut neues Werk in China

Sieben neue Werke will Volkswagen in China bauen. Eins davon soll Kreisen zufolge in Changsha im chinesischen Nordosten entstehen. Laut Medienberichten soll es mehr als eine Milliarde Euro kosten.
  • 5

PekingVolkswagen baut ein neues Werk in der chinesischen Stadt Changsha in der Provinz Hunan. Wie informierte Kreise am Samstag der Nachrichtenagentur dpa in Peking bestätigten, wird der Konzern die Pläne am Mittwoch offiziell ankündigen. Das Werk in der Heimatprovinz des chinesischen Staatsgründers Mao Tsetung werde mit einer Kapazität von 300 000 Autos ausgelegt.

Der Produktionsbeginn werde 2016 sein, bestätigten die Kreise entsprechende Angaben der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ), die am Samstag als erste über das neue Werk berichtet hatte. Nach dem FAZ-Bericht belaufen sich die Investitionen am neuen Standort auf zehn Milliarden Yuan, umgerechnet 1,23 Milliarden Euro.

Von den 9,1 Millionen Autos der Volkswagengruppe weltweit wurden im vergangenen Jahr 2,8 Millionen in China verkauft. VW-Chef Martin Winterkorn will auf dem wichtigsten Fahrzeugmarkt der Welt allein sieben der derzeit zehn weltweit geplanten neuen Werke bauen.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Autobauer: VW baut neues Werk in China"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Volkswagen wird das zweite Thyssen. Überkapizäten werden hier aufgebaut, welche bei Wirtschaftskrisen nicht schnell genug abgebaut werden können.

  • Neues Werk? Wieder mit Zustimmung des Betriebsrates! Warum werden immer mehr Arbeitsplätze auf Anweisung von " Menschen " vernichtet???????

  • @ Yolo

    Zitat : Wenn man keine Ahnung hat, sollte man die Klappe halten...

    - Wenn man außer diesem Satz nichts im Petto hat als Argument, so hat man wirklich keine Ahnung...volle Zustimmung !

    Und deshalb weiterhin die Klappe halten, Yolo !

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%