Industrie

_

Automarkt: China – das Land der streitenden Autoriesen

Millionen Chinesen wünschen sich ein eigenes Auto und beflügeln so die Fantasie der Autobauer. Sie sind sich sicher: Hier werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Wer in China den Markt beherrscht.

Bild 3 von 12

Die Konkurrenz in China ist besonders hart - und läuft nur über Kooperationen mit einheimischen Herstellern. Eine spezielle Kombination ist Chang'an Ford Mazda, ein chinesisch-japanisch-amerikanisches Joint Venture, das auf Augenhöhe mit Geely ist: Mit 240.260 verkauften Einheiten liegt Chang'An Ford Mazda gerade einmal 229 Exemplare vor Geely auf Rang neun. Der Marktanteil liegt bei 3,5 Prozent.