Autowaschanlagen
Washtec erzielt Umsatzrekord dank Europa-Geschäft

Die guten Geschäfte in Europa haben die Umsätze des Autowaschanlagenherstellers Washtec auf ein Rekordniveau getrieben. Auch das Konzernergebnis legte zur. Davon profitieren nun auch die Aktionäre.
  • 0

AugsburgDer schwäbische Hersteller von Autowaschanlagen Washtec hat im vergangenen Jahr von guten Geschäften in Europa profitiert. Der Umsatz legte um 2,9 Prozent auf den Rekordwert von 302,6 Millionen Euro zu. Es sei das höchste Niveau seit der Gründung der heutigen Gesellschaft im Jahr 2000, berichtete die Washtec AG am Dienstag in Augsburg. Das Konzernergebnis stieg um 1,5 Prozent auf 12,7 Millionen Euro.

Von den guten Geschäftszahlen sollen auch die Aktionäre profitieren. Der Washtec-Vorstand will bei der Hauptversammlung eine Erhöhung der Dividende pro Papier von 0,64 auf 1,65 Euro vorschlagen. Darin sei auch eine Sonderausschüttung von 95 Cent enthalten „aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung der letzten Jahre“.

Washtec verkauft seine Waschstraßen in rund 60 Staaten, den Großteil der Umsätze erzielen die Augsburger in Europa. Der Markt sei auch 2014 der wichtigste Treiber gewesen, sagte ein Unternehmenssprecher. Die Mitarbeiterzahl lag Ende 2014 mit 1664 Beschäftigten etwa auf dem Vorjahresstand.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Autowaschanlagen: Washtec erzielt Umsatzrekord dank Europa-Geschäft"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%