Bau- und Dienstleistungskonzern
Bilfinger Berger bekommt Großauftrag von RWE

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger Berger hat einen Großauftrag zur Lieferung von Rohrleitungssystem für das RWE-Kraftwerk Westfalen erhalten. Das Volumen belaufe sich auf 140 Millionen Euro.

HB MANNHEIM. Bilfinger habe von RWE Power den Auftrag zur Planung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme der Hochdruckrohrleitungssysteme sowie der Mittel- und Niederdruckrohrleitungen für zwei neue Blöcke des Steinkohlekraftwerks Westfalen in Hamm erhalten.

Die beiden neuen Steinkohleblöcke mit einer Leistung von jeweils 800 Megawatt sollen den Angaben zufolge 2011 und 2012 in Betrieb gehen und zwei veraltete Anlagen mit jeweils 160 Megawatt ersetzen.

Die Aktie von Bilfinger Berger reagierte mit einem deutlichen Kurssprung von zwischenzeitlich gut vier Prozent auf die Nachricht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%