Baukonzern
Hochtief übertrifft Gewinnerwartungen

Trotz Verlusten im europäischen Bau-Dienstleistungsgeschäft hat Deutschlands größter Baukonzern Hochtief im abgelaufenen Jahr die Erwartungen deutlich übertroffen. Verluste gab es nur in einem Bereich.

HB DÜSSELDORF. Der Konzerngewinn sei 2007 um 57 Prozent auf rund 140 (2006: 89) Mill. Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Hochtief selbst hatte mehr als 100 Mill. Euro anvisiert, Analysten hatten im Schnitt mit 109 Mill. Euro gerechnet.

Die Sparte Hochtief Construction Services Europe habe wegen zusätzlicher Rückstellungen einen Verlust vor Steuern von 149 Mill. Euro verbucht. Alle anderen Bereiche hätten ihre Ergebnis deutlich verbessert.

Die Hochtief -Aktie legte zu Handelsbeginn um 1,7 Prozent auf 75,28 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%