Industrie
Beru veröffentlicht Ergebniszahlen nach Börsenschluss

Der Stuttgarter Autozulieferer Beru kündigte für den Dienstag nach Börsenschluss die Veröffentlichung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2003/04 (per 31. März) an. Außerdem wird der Dividendenvorschlag des Vorstands bekannt gegeben.

HB STUTTGART. Das im MDax notierte Unternehmen hat bereits Ende Mai vorläufige Zahlen vorgelegt, wegen der Umstellung auf den internationalen Bilanzierungsstandard IFRS allerdings noch keine Ergebnisse genannt.

Für das laufende Jahr prognostizierte der Vorstandsvorsitzende Marco von Maltzan ein organisches Umsatzwachstum von mindestens zehn Prozent, das operative Ergebnis soll mindestens proportional zulegen. Im abgelaufenen Jahr wies Beru einen Umsatz (Nach IFRS) von 354,5 (Vorjahr: 304,5) Mill. Euro aus - ein Plus von 16,4 Prozent. Mit einer EBIT-Marge von mindestens 15 Prozent erreichte der Spezialist für Diesel-Glükerzen und Reifenluftdruck-Messysteme die eigene Prognose.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%