Bilanz 2005: Gerry Weber macht mit Mode Millionen

Bilanz 2005
Gerry Weber macht mit Mode Millionen

Der Modekonzern Gerry Weber hat im vergangenen Geschäftsjahr 2004/2005, das am 31. Oktober endete, mehr Rendite erwirtschaftet als jemals zuvor.

HB DÜSSELDORF. Das Unternehmen verbuchte ein Umsatzwachstum von 352 auf 393,1 Mill. Euro, wie Gerry Weber am Montag in Düsseldorf mitteilte. Der Überschuss stieg von 12,7 auf 16,7 Mill. Euro. Die operative Gewinnmarge stieg von 7,9 auf 9,3 Prozent. Dies sei das renditestärkste Jahr in der Unternehmensgeschichte gewesen, hieß es. Für das laufende Geschäftsjahr bekräftigte die Firma das Umsatzziel von 440 Mill. Euro.

Der im westfälischen Halle ansässige Konzern will nach den guten Zahlen die Dividende anheben. Die Anteilseigner sollen 0,40 Euro je Aktie erhalten nach 0,35 Euro im Vorjahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%