Bilanz 2006
Nordex verdient wieder Geld

Der Windkraftanlagen-Bauer Nordex ist im vergangenen Geschäftsjahr in die Gewinnzone zurückgekehrt.

dpa-afx HAMBURG. Der Überschuss belaufe sich auf 12,6 Mill. Euro nach einem Verlust von 8,2 Mill. Euro ein Jahr zuvor, teilte das Unternehmen am Dienstag in Hamburg mit. Der Umsatz stieg um 66 Prozent auf 514 Mill. Euro und der Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) auf 16,6 Mill. Euro. Ein Jahr zuvor war noch ein operativer Verlust von 5,3 Mill. Euro angefallen.

Der Auftragseingang wuchs von 395 Mill. auf 767 Mill. Euro, was Nordex mit der hohen Nachfrage aus dem Ausland begründete.

Für das laufende Geschäftsjahr stellte Nordex einen Umsatz von über 750 Mill. Euro und ein Ebit von rund 50 Mill. Euro in Aussicht. Für das kommende Jahr peilt die Gesellschaft einen Umsatz von einer Milliarde Euro an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%