Biotechunternehmen
Für Morphosys geht es abwärts

Das Biotechunternehmen Morphosys hat im dritten Quartal Umsatz eingebüßt und einen operativen Verlust verbucht. Es schnitt damit noch schlechter ab als erwartet.
  • 0

HB FRANKFURT. Der Umsatz sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um zwei Prozent auf 19,3 Mio. Euro, wie das Unternehmen am Freitag bekanntgab. Zugleich verbuchte der Konzern einen operativen Verlust von 0,4 Mio. Euro, nach einem Gewinn von 2,7 Mio. Euro ein Jahr zuvor. Analysten hatten mit einem Rückgang des Gewinns vor Zinsen und Steuern (Ebit) von mehr als 80 Prozent auf 0,48 Mio. Euro gerechnet.

Morphosys bestätigte seine Konzernprognose für das Gesamtjahr und rechnet mit einem Umsatz zwischen 89 und 90 Mio. Euro. Die Prognose beruhe auf höheren Meilenstein-Zahlungen und kommerziellen Umsätzen im vierten Quartal im Vergleich zu den Vorquartalen. Der operative Gewinn werde voraussichtlich zwischen sieben und neun Mio. Euro betragen.

Kommentare zu " Biotechunternehmen: Für Morphosys geht es abwärts"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%