Boeing soll überholt werden
Airbus erwartet Rekord-Produktionsvolumen

Der europäische Flugzeugbauer Airbus will in 2003 und 2004 je etwa 300 Maschinen ausliefern. Das ware ein Produktions-Rekord. Der Konzern bestätigte einen Zeitungsbericht zunächst nicht.

HB PARIS. 2005 solle die Produktion von Airbus auf 358 Maschinen nach schätzungsweise 306 Flugzeugen im laufenden Jahr klettern, berichtete die „Financial Times Deutschland“ (FTD) in ihrer Freitagausgabe unter Berufung auf interne Planungen für die Zulieferindustrie. 2004 werde sich die Produktion hingegen nur leicht auf 313 Maschinen erhöhen.

Eine Airbus-Sprecherin wollte die genannten Zahlen nicht kommentieren und erklärte, grundsätzlich entsprächen die langfristigen Produktionsziele des Flugzeugbauers nicht immer exakt der tatsächlichen Zahl der Auslieferungen. „Wir bestätigten unser Ziel 2003 von 300 Auslieferungen“, fügte sie hinzu. „Es ist noch zu früh von 2004 zu sprechen, aber wir erwarten 2004 im besten Fall in etwa die gleiche Menge. Für 2005 gehen wir von einem Anziehen aus.“

Die überwiegend in Paris gehandelte, aber auch im deutschen Nebenwerteindex MDax gelistete EADS-Aktie notierte gegen Mittag in Frankfurt mit 13,68 Euro 2,1 Prozent im Plus. Der Gesamtmarkt lag hingegen 0,8 Prozent im Minus.

Boeing soll im laufenden Jahr überholt werden

Airbus hatte 2002 mit 303 (2001: 325) Auslieferungen die eigenen Ziele trotz vielfacher Zweifel von Analysten erfüllt und will im laufenden Jahr mit rund 300 Flugzeugen erstmals am Erzrivalen Boeing vorbeiziehen. Im ersten Halbjahr kamen die Europäer auf 149 ausgelieferte Maschinen. Die Amerikaner gehen für 2003 insgesamt lediglich von rund 280 Flugzeugen aus.

Die Anschläge vom 11. September 2001 in den USA, der Irak-Krieg und die Sars-Krise in Asien zu Jahresbeginn haben die zivile Luftfahrtbranche massiv belastet. Kapazitäten wurden gekürzt, Verbindungen eingestellt und Flugzeuge zum Teil stillgelegt. Dennoch konnte Airbus sich auch bei den Neubestellungen im Jahresverlauf bislang deutlich von Boeing absetzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%