Boom bei Biermixgetränken
Veltins trotzt dem Dosenpfand

Das Dosenpfand hat so manchem Brauer im vergangenen Jahr schwere Zeiten beschert. Trotz des „Dosenschocks“ konnte Veltins den Ausstoß mit einem Minus von knapp einem Prozent nahezu halten.

HB DÜSSELDORF. Rückenwind habe der Jahrhundert-Sommer gegeben, teilte Veltins am Mittwoch in Düsseldorf mit. Deutschlands viertgrößte Privatbrauerei bildete unterdessen weitere Rücklagen für Unternehmenszukäufe.

Gute Kunde für den Verbraucher: Die Bierpreise will Veltins vorerst nicht erhöhen. Im sauerländischen Meschede-Grevenstein braute Veltins im vergangenen Jahr 2,36 Millionen Hektoliter Bier. „Wir sind damit außerordentlich zufrieden“, sagte der Generalbevollmächtigte der Brauerei, Michael Huber. Schließlich habe die Brauerei durch das Dosenpfand „sozusagen über Nacht“ 300 000 Hektoliter verloren. Mit 222 Millionen Euro (plus 3,8 Prozent) stammen aber nur noch 38 Prozent des Gesamtumsatzes aus dem klassischen Braugeschäft. Mit dem Einstieg in die Getränkelogistik und dem Kauf von Getränkemärkten habe Veltins einen richtigen Weg beschritten, sagte Huber.

Veltins berichtete erstmals über die Zahlen der gesamten Gruppe, die 2003 insgesamt 582 Millionen Euro (plus 6,4 Prozent) umgesetzt und weitere Rücklagen geschaffen hat, um Unternehmen zukaufen zu können. Dies könnte bei Verlegern, im Einzelhandel oder im Bereich von Braustätten passieren, hieß es.

Die Sauerländer wollten auch künftig ein Familienunternehmen bleiben, wies Huber die Frage nach einem Verkauf zurück. „Wir glauben, dass wir den großen Konzernen die Stirn bieten können.“ Für 2004 erwartet Veltins einen weiteren Rückgang des Bierkonsums und setzt sich selbst einen gleich bleibenden Ausstoß als Ziel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%