Braukonzern Scottish & Newcastle
Schotten weisen Milliarden-Gebot zurück

Die britische Braukonzern Scottish & Newcastle (S&N) hat am Donnerstag ein 14 Mrd. Dollar schweres Übernahmeangebot von seinen Konkurrenten Carlsberg und Heineken zurückgewiesen.

HB LONDON. Die Offerte über 720 Pence je Aktie sei ein Versuch, S&N billig zu bekommen, sagte S&N-Verwaltungsratschef Brian Stewart. Er rief die Aktionäre auf, zunächst nichts zu unternehmen.

Carlsberg und Heineken hatten am Donnerstag ihr lange erwartetes Gebot vorgelegt und es an die Zustimmung der S&N-Führung geknüpft. Die letzte größere Brauerei Großbritanniens wird seit längerem als Übernahmekandidat gehandelt. Analysten erwarten einen Kaufpreis bei ungefähr 800 Pence je Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%