Bundeskartellamt gibt grünes Licht
Delphi kauft Zündsystemsparte von MG Technologies

Der US-Autozulieferer Delphi hat knapp ein Jahr nach dem Kauf der Autoradiosparte von Grundig erneut in Deutschland zugeschlagen. Der größte Autozulieferer der Welt kauft die Zündsystemsparte Dynamit Nobel AIS vom Maschinenbauer MG Technologies.

HB DÜSSELDORF. Das Handelsblatt berichtet unter Bezugnahme auf Unternehmenskreise, der Deal sei perfekt und solle im Laufe des morgigen Mittwochs den Mitarbeitern verkündet werden. Das Bundeskartellamt hatte zuvor grünes Licht für die Veräußerung gegeben.

Sprecher der Unternehmen bestätigten lediglich erfolgreiche Gespräche über eine Veräußerung und wollten sich zum aktuellen Stand nicht äußern. Der Fürther Autozulieferer Dynamit Nobel AIS stellt unter anderem Mikrogasgeneratoren und Treibsätze für Airbag-Gasgeneratoren her und setzte 2003 mit rund 200 Mitarbeitern rund 43 Mill. Euro um. MG hatte sich bereits Ende Juli von vier der fünf Geschäftsfelder der Dynamit-Nobel-Gruppe aus Troisdorf getrennt und die Sparten an die amerikanische Rockwood Specialities Group verkauft.

Delphi baut mit dem Zukauf des Airbag-Spezialisten seine Sparte Sicherheitssysteme aus und nimmt damit die Konkurrenten auf diesem Feld schärfer ins Visier. Das Thema Autosicherheit hat nach Ansicht von Branchenexperten großes Wachstumspotenzial. Nach einer aktuellen Analyse der Unternehmensberatung Frost & Sullivan wird allein der europäische Markt für PKW-Sicherheitssysteme bis zum Jahr 2010 um mehr als 1 Milliarde Euro auf 6,59 Mrd. Euro klettern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%