Industrie
Canon stellt Rekordgewinn in Aussicht

Der japanische Kamera- und Büromaschinenhersteller Canon hat für 2005 wieder einen Rekordgewinn in Aussicht gestellt. Anlass für diese Prognose sind stabile Umsätze bei Druckern und Kopiergeräten.

HB TOKIO. Die Zeitung „Nihon Keizai“ berichtete am Dienstag, Canon werde 2005 voraussichtlich einen Nettogewinn im Konzern von mehr als 370 Mrd. Yen erwirtschaften nach 340 Mrd. Yen in diesem Jahr. Das Ergebnis für 2004 wäre schon ein Plus von 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dem Blatt zufolge kann Canon 2005 einen Umsatzanstieg von sieben Prozent auf 3,7 Bill. Yen erwarten.

Ein Canon-Sprecher sagte, der Zeitungsbericht basiere nicht auf Angaben des Unternehmens. Das Unternehmen rechne aber 2005 das sechste Jahr in Folge mit einen Rekordergebnis - vorausgesetzt der Dollarkurs liege bei rund 105 Yen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%