Chefwechsel
Jürgen Kluge wird neuer Haniel-Chef

Seit Wochen wurde über die Nachfolge von Eckhard Cordes als Chef von Haniel spekuliert, nun ist die Katze aus dem Sack: Jürgen Kluge wird an dem 1. Januar 2010 neuer Vorstandschef des Familienkonzerns. Er wird damit zu einem der mächtigsten Manager Deutschlands.

HB DUISBURG. Der Personalausschuss des Aufsichtsrates von Haniel beschloss am Mittwoch, dem Aufsichtsgremium Jürgen Kluge als neuen Vorstandsvorsitzenden des Konzerns vorzuschlagen. Der 56-Jährige soll am 1. Januar 2010 die Nachfolge von Eckhard Cordes antreten, der sich dann auf den Chefposten bei der Haniel-Tochter Metro konzentrieren wird. Die formelle Berufung Kluges soll auf der nächsten Aufsichtsratssitzung am Freitag erfolgen. Das teilte Haniel am Mittwoch mit.

Jürgen Kluge war jahrelang Chef der Unternehmensberatung McKinsey in Deutschland und Österreich. Er trat vor rund drei Jahren zurück und ist nun Honorarprofessor an der TU Darmstadt. Kluge gilt als Kenner der deutschen Unternehmenslandschaft und ausgezeichnet vernetzt.

Kluge sagte zu seiner neuen Aufgabe: "Ich freue mich auf die neue Aufgabe und über das Vertrauen, das mir entgegen gebracht wird. Ich bin stolz, für eines der renommiertesten Familienunternehmen Europas die Führung zu übernehmen."

Haniel machte zuletzt einen Umsatz von 26,4 Mrd. Euro und hat rund 49 000 Beschäftigte.

Der Aufsichtsrats-Vorsitzende Franz M. Haniel sagte: "Für unsere strategische Führungsholding brauchen wir einen Vorsitzenden mit hoher analytischer und strategischer Kompetenz sowie mit großer Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Hochleistungs-Teams. Diesen haben wir mit Jürgen Kluge in höchstem Maße gefunden." Der jetzige Haniel-Chef Cordes ergänzte: "Ich kenne Herrn Kluge seit vielen Jahren und schätze seine hohe Kompetenz sehr."

Jürgen Kluge wurde am 2. September 1953 in Hagen geboren. Nach dem Studium der Physik an der Universität Köln und der Promotion in Essen begann Kluge 1984 als Berater bei McKinsey. Hier machte er in enormer Geschwindigkeit Karre: Bereits 1989 wurde Partner und zehn Jahre später Leiter der Mc-Kinsey-Geschäfte in Deutschland und Österreich. Im August 2006 zog er sich von diesem Posten zurück. Kluge ist verheiratet und lebt in Düsseldorf, ganz in der Nähe der Duisburger Haniel-Heimat. type="person" value="? Haniel, Franz M." />

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%