China ist der am schnellsten wachsende Automarkt der Welt
Ford und Mazda bauen Autowerk in China

Der US-Automobilhersteller FordMotor und sein japanischer Partner Mazda wollen gemeinsam ein Produktionswerk in Ostchina bauen.

HB SCHANGHAI. Die Ford-Tochter Changan Ford unterzeichnete am Donnerstag eine Vereinbarung, um Land für die Anlage in Nanjing bei Schanghai zu kaufen. Zunächst sei eine jährliche Produktion von 200 000 Fahrzeugen geplant, sagte ein Mazda-Sprecher. Das Werk ist Teil des Ford-Planes, eine Milliarde Dollar in dem heiß umkämpften Automarkt China zu investieren.

China ist der am schnellsten wachsende Automarkt der Welt. Allerdings schätzen Analysten, dass sich das Wachstum in diesem Jahr auf zehn bis 20 Prozent verlangsamen wird, nachdem es sich 2003 noch verdoppelt hatte. China ist auch der wichtigste Auslandsmarkt für Europas größten Autohersteller Volkswagen (VW) . Zuletzt hatte VW dort jedoch Marktanteile an Konkurrenten wie General Motors verloren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%