Daimler Financial Services
Daimler-Finanztochter rechnet mit Rekordjahr

Daimler steuert ein Jahr nach der schweren Krise bei seiner Finanzierungs- und Leasingtochter Daimler Financial Services ein Rekordergebnis an. Vor allem das rasante Absatzwachstum bei Pkw in China kurbelte das Geschäft an.
  • 0

HB STUTTGART. Schon ein Jahr nach der tiefen Absatzkrise steuert der Autokonzern Daimler bei seiner Finanzierungs- und Leasingtochter ein Rekordergebnis an. Daimler Financial Services rechne im laufenden Jahr mit einem operativen Gewinn von mehr als 900 Millionen Euro, sagte der seit knapp einem Jahr amtierende Vorstandsvorsitzende der Daimler-Tochter, Klaus Entenmann, am Montag in Stuttgart.

Damit würde der Rekordgewinn des Jahres 2006 in Höhe von 807 Millionen Euro übertroffen, nachdem das Neugeschäft in den ersten drei Quartalen um 16 Prozent auf 21,3 Milliarden Euro zulegte. 2009 hatte Daimler vor Zinsen und Steuern nur neun Millionen Euro Gewinn erwirtschaftet.

Daimler Financial Services finanziert oder verleast weltweit jeden dritten Pkw und jedes vierte Nutzfahrzeug, das der Stuttgarter Konzern ausliefert. Derzeit hat die noch in Berlin ansässige Tochter 2,5 Millionen Fahrzeuge unter Vertrag. Vor allem das rasante Absatzwachstum bei Pkw in China kurbelte das Geschäft im laufenden Jahr an, binnen Jahresfrist verdoppelte sich das Vertragsvolumen mit chinesischen Kunden auf mehr als 900 Millionen Euro. "Bis Jahresende werden wir die Marke von einer Milliarde Euro knacken", sagte Entenmann.

In China sei auch in den kommenden Jahren rasantes Wachstum zu erwarten, da Daimler bis 2015 dort den Pkw-Absatz auf rund 300.000 Fahrzeuge mehr als verdoppeln wolle. Bislang finanzierten nur 13 Prozent der Kunden in China einen Neuwagen, in anderen Märkten liege der Anteil höher, bei etwa einem Drittel. "China ist bislang ein Barzahler-Markt", sagte Entenmann.

Zudem sei in China das Finanzierungsrisiko gering, da die Kunden dort eine hohe Eigenleistung erbringen müssten. Die Zahlungsausfälle bewegten sich auf sehr niedrigem Niveau. Auch Indien habe viel Potenzial. Daimler Financial Services bereite dort den Markteintritt für das kommende Jahr vor.

Seite 1:

Daimler-Finanztochter rechnet mit Rekordjahr

Seite 2:

Kommentare zu " Daimler Financial Services: Daimler-Finanztochter rechnet mit Rekordjahr"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%