Daimler soll engagiert bleiben
Magna und Onex wollen Mehrheit bei Chrysler

Der Autozulieferer Magna International und der Finanzinvestor Onex wollen gemeinsam die Mehrheit an Chrysler übernehmen. Das berichtet die Wirtschaftswoche exklusiv.

HB BERLIN. Die beiden kanadischen Unternehmen planten derzeit eine Beteiligung von jeweils 40 Prozent an der US-Tochter von Daimler-Chrysler, berichtete die „Wirtschaftswoche“ in ihrer Internet-Ausgabe am Samstag unter Berufung auf das Umfeld der Magna-Konzernspitze. Daimler soll demnach 20 Prozent an Chrysler behalten.

In der Unternehmensführung hätten die Reaktionen auf ein Zeitungsinterview von Magna-Vize Siegfried Wolf für Unmut gesorgt, wonach Magna allenfalls eine Minderheitsbeteiligung an Chrysler übernehmen wolle, berichtete die „Wirtschaftswoche“ weiter. Aus dem Umfeld von Magna-Chef Frank Stronach sei verlautet, dass dies keineswegs als nachlassendes Interesse oder als Rückzug zu werten sei. Durch den Magna-Einstieg des russischen Milliardärs Oleg Deripaska verspreche sich das Unternehmen nicht nur deutlich verbesserte Marktchancen für Russland, sondern auch Vorteile für einen Chrysler-Deal. Sogar eine künftige Fertigung in Russland werde nicht ausgeschlossen.

Magna-Co-Chef Don Walker hatte bereits erklärt, die Auto-Tochter Gaz des Deripaska-Konzerns Basic Element könnte Chrysler den gesuchten günstigen Produktionsstandort bieten und zugleich den Absatz in der Region ankurbeln. DaimlerChrysler erwägt, sich von Chrysler zu trennen, und hat Gespräche mit mehreren Interessenten eingeräumt. Magna ist der einzige industrielle Bieter, der bisher genannt wurde. Bei Magna will der russische Oligarch Deripaska mit mehr als einer Milliarde Euro einsteigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%