Der niederländische Chemiekonzern hat Zahlen für das erste Quartal vorgelegt
Akzo Nobel stellt Markt zufrieden

Akzo Nobel hat einen Betriebsgewinn ohne einmalige Sonderposten von 274 Millionen Euro erwirtschaftet und damit die Markterwartungen erfüllt.

HB AMSTERDAM. In einer Umfrage hatten 16 Analysten einen Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) im Mittel von 282 Millionen Euro erwartet nach 256 Millionen vor Jahresfrist. Die Bandbreite der Schätzungen lag allerdings zwischen 233 Millionen und 425 Millionen Euro.

Der Reingewinn habe im ersten Quartal bei 287 Millionen Euro gelegen, teilte Akzo Nobel am Dienstag mit. Das Ergebnis führte Akzo vor allem auf sein Geschäft mit Lacken und Beschichtungen zurück, bei dem das Unternehmen Weltmarktführer ist. Steigende Rohstoffkosten hätten das Wachstum dieses Geschäftsbereichs aber begrenzt.

Akzo Nobel bekräftigte zugleich seinen Ausblick für das Gesamtjahr, in dem das Unternehmen einen Reingewinn von 800 Millionen Euro erwartet. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Akzo einen Reingewinn vor Sonderposten von 856 Millionen Euro

.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%