Der Oracle-Chef gilt als autoritär, extravagant, rastlos
„Gott hält sich nicht für Larry Ellison“

Eins verabscheut Larry Ellison ganz besonders: zu unterliegen – der Mitgründer des zweitgrößten Softwarekonzerns der Welt kann sich kaum Schlimmeres vorstellen.

HB DÜSSELDORF. Glücklicherweise ist dieses Gefühl zur Zeit ferner denn je. Denn das Enfant terrible der Branche mit seinem akkurat auf dreitägigen Wuchs getrimmten Bart ist am Ziel: Er hat den Widerstand des Peoplesoft-Managements gebrochen. Nach 18 Monaten kann er beginnen, sich den kleineren Rivalen einzuverleiben.

Wie kein anderes Ereignis in der 27jährigen Geschichte von Oracle dokumentiert die Schlacht um Peoplesoft den von persönlichen Eitelkeiten geprägten Führungsstil des 60jährigen Softwarepioniers. Es war ausgerechnet Craig Conway – Ex-Oracle- Manager, Protegé Ellisons und langjähriger Peoplesoft-Chef –, der den drahtigen Milliardär Mitte vergangenen Jahres herausgefordert hatte. Mit der Übernahme des kleineren Rivalen JD Edwards zog Peoplesoft an Oracles Anwendungssparte vorbei, auf Platz zwei hinter SAP.

Ganze vier Tage konnte Ellison den Stachel ertragen, dann kam der Gegenschlag: Fünf Milliarden Dollar bot er für Peoplesoft, inclusive JD Edwards. Die Peoplesoft-Spitze erfuhr von der Offerte aus der Presse. „Das ist eine bösartige und durchsichtige Attacke, ein substanzloser Marketingschachzug mit dem Ziel, Aufmerksamkeit zu erzeugen“, wetterte Conway und lehnte ab.

Doch Ellison gibt so schnell nicht auf. Er liebt es, seine Widersacher bloßzustellen – allen voran seinen Lieblingsfeind, den Microsoft-Gründer Bill Gates. Gern philosophiert Ellison – zum vierten Mal verheiratet und Vater zweier Kinder – darüber, wie er seinen Sprösslingen eine Welt ohne Windows ermöglichen kann; das Anwesen von Gates nahe Seattle würde er mit seinem privaten Kampfjet der Marke Marchetti attackieren, wenn er dürfte. Aber auch IBM bleibt nicht verschont: Die Datenbanksoftware des IT-Giganten bezeichnete er als „ein Stück Scheiße“.

Seite 1:

„Gott hält sich nicht für Larry Ellison“

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%