DIHK für höhere unternehmerische Investitionen in Forschung und Entwicklung
Deutsche Unternehmen investieren mehr als je zuvor im Ausland

Die Auslandsinvestitionen deutscher Unternehmen erreichen in diesem Jahr voraussichtlich ein neues Rekordhoch. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), die dem Handelsblatt vorliegt. Der Umfrage zufolge planen in diesem Jahr 42 Prozent der befragten gut 7500 Unternehmen höhere Investitionen als im Vorjahr.

BERLIN. Hauptziel deutscher Auslandsinvestitionen sind die neuen EU-Mitgliedsländer. Seit ihrem EU-Beitritt ist das Vertrauen deutscher Unternehmen in die rechtlichen Rahmenbedingungen der mittelosteuropäischen Länder deutlich gestiegen. Zudem spielt das Kostenargument eine zentrale Rolle. An zweiter Stelle der Rangliste folgt China.

In einem dynamischen weltwirtschaftlichen Umfeld setzten die Unternehmen angesichts des schwachen Wachstums des deutschen Marktes verstärkt auf die Erschließung neuer Märkte, so die Schlussfolgerung des DIHK. "Für die deutsche Reformdebatte heißt das: Wir dürfen nicht nachlassen in der Modernisierung unseres Landes", sagte DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun dem Handelsblatt. "Die Welt um uns herum dreht sich weiter und nimmt keine Rücksicht auf deutsche Wahltermine." Braun verlangte ein Signal von Regierung und Opposition, vor der Bundestagswahl 2006 den Einstieg in eine Unternehmenssteuerreform als ersten Schritt zu einer umfassenden Senkung der Steuersätze zu schaffen.

Auch die Lohnzusatzkosten "müssen dringend reduziert werden", forderte Braun. Hauptansatzpunkt hierfür sei die Abkoppelung der Kranken- und Pflegeversicherung vom Arbeitseinkommen: "Das hilft gerade beschäftigungsintensiven kleinen und mittleren Unternehmen." Betriebliche Bündnisse für Arbeit müssten selbstverständlich werden, damit längere Arbeitszeiten ohne Lohnausgleich möglich seien. Im Gegenzug zu Steuersenkungen sprach sich der DIHK-Präsident für höhere unternehmerische Investitionen in Forschung und Entwicklung aus: "Nur mit innovativen Produkten kann uns eine Kehrtwende gelingen."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%