Dividende steigt
Stada steigert Gewinn um mehr als zehn Prozent

Der Generikahersteller hat im abgelaufenen Jahr Umsatz und Gewinn gesteigert. Stada will seine Aktionäre mit einer höheren Dividende am Gewinn beteiligen.

HB FRANKFURT. Das im hessischen Bad Vilbel ansässige Unternehmen teilte am Freitag mit, der Umsatz sei 2004 um 9,2 Prozent auf 813,5 Millionen Euro gestiegen. Der Konzerngewinn betrage rund 48,5 Millionen Euro, ein Plus von 10,5 Prozent. Die Dividende soll auf 0,39 Euro je Aktie steigen. Zuletzt hatte sie unter Einrechnung eines Aktiensplits 0,35 Euro betragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%