Industrie
Dokumentation: Zetsches Hallo an die Mercedes-Mitarbeiter

Dieter Zetsche, Ex-Chrysler-Chef und designierter Daimler-Konzernlenker, hat am 1. September auch das Ruder bei der Mercedes übernommen. Lesen Sie sein Grußwort an die Belegschaft:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach sechs Jahren bei Chrysler und den Nutzfahrzeugen kehre ich heute zurück zu Mercedes. Ich tue dies voller Freude, mit großen Erwartungen und für eine zunächst nicht begrenzte Zeit.

Die Mercedes Car Group hat eine bewegte Phase hinter sich, und es hat uns allen wehgetan, wie wir den Finanzmärkten und Medien gleichermaßen Gelegenheit gegeben haben, sich kritisch zu unserer Arbeit zu äußern.

Ich bin meinen Vorgängern dankbar, dass sie wesentliche Schritte zu einer positiven Zukunft eingeleitet haben. Die Qualität hat sich maßgeblich verbessert, der Trend der Quartalsergebnisse zeigt wieder nach oben. Und wir befinden uns mitten in einer Produktoffensive, mit der wir eine ganze Reihe außerordentlich viel versprechender Fahrzeuge in den Markt einführen.

Natürlich bilde ich mir nicht ein, Ihnen am ersten Tag schon sagen zu können, was im Detail zu tun sein wird. Es ist jedoch klar, dass wir noch viel harte Arbeit und wohl auch manche schwierige Entscheidung vor uns haben, bevor wir mit der Mercedes Car Group wieder da stehen, wo wir hin gehören.

Was ich Ihnen heute schon sagen kann ist: Wir werden diesen Weg gemeinsam gehen, mit offener Kommunikation und geradlinig. Ich kann akzeptieren, wenn auch einmal Fehler gemacht werden; ich werde nicht tolerieren, wenn intrigiert oder politisiert wird. Wenn wir als ein Team arbeiten, alle an einem Strang ziehen, wird niemand unseren Erfolg bremsen können - auch der Wettbewerb nicht.

Bei aller Notwendigkeit, unsere Effizienz und Produktivität maßgeblich zu steigern, werden letztendlich immer unsere Produkte, ihre Qualität und ihre Attraktivität für unsere Kunden im Mittelpunkt stehen. Das ist kein Widerspruch, denn bessere Abläufe erhöhen die Qualität, senken die Kosten und verbessern gleichermaßen unsere Performance.

Ich bin außerordentlich zuversichtlich, dass der Weg für die Mercedes Car Group zügig nach oben geht. Ich bin ebenso zuversichtlich, dass wir dabei auch mit smart vorankommen. Wir haben Marken, um die uns die ganze Industrie beneidet, wir haben eine Produktpalette, auf die wir zu Recht stolz sein können, und wir haben in allen Bereichen Mitarbeiter, die in ihrer Kompetenz und Leistungsfähigkeit hinter niemandem zurückstehen.

Nun lassen Sie uns gemeinsam anpacken, konzentriert arbeiten, aber auch eine Menge Spaß dabei haben. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Olaf Koch, Klaus Maier, Rainer Schmückle, Uli Walker, Thomas Weber, Hans-Heinrich Weingarten und Ihnen allen die Mercedes Car Group in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Ihr Dieter Zetsche

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%