Dritte Schicht am US-Standort Ilinois fällt weg
1 200 Mitsubishi-Werker müssen gehen

1 200 der 3 150 Mitarbeiter im einzigen US-amerikanischen Mitsubishi-Werk in Ilinois werden übernächste Woche entlassen.

HB ILIONIS. Die zweite Schicht werde Ende nächster Woche eingestellt, teilte Mitsubishi am Donnerstag mit. Die Entlassungen im US-Werk hatte der Konzern bereits im Sommer angekündigt. Sie sind Teil eines globalen Plans, mit dem Mitsubishi seine Schuldenlast von 6 Mrd US-Dollar tilgen will. Die Mitarbeiter sollen wieder eingestellt werden, wenn sich die Absatzzahlen verbessern und die Produktion darum gesteigert werden muss, hatten das Unternehmen und die Gewerkschaft angekündigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%