Düngemittelhersteller: K+S bekräftigt Prognosen für 2009

Düngemittelhersteller
K+S bekräftigt Prognosen für 2009

In diesen Zeiten kann die Bestätigung einer Prognose schon sehr beruhigend wirken. So war es auch heute beim Düngemittelhersteller K+S. Der Konzern hat seine Erwartungen für das laufende Jahr bekräftigt, was an der Börse gut ankam.

HB FRANKFURT. Der Umsatz solle 2009 weiter zulegen, geht aus am Dienstag veröffentlichten Präsentationen einer Investorenkonferenz in New York hervor. Auch beim operativen Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT I) bestünden Chancen auf eine weitere Steigerung. Dies dürfte sich auch auf das bereinigte Konzernergebnis nach Steuern positiv auswirken. Die Aktie drehten nach diesen Nachrichten ins Plus und gewannen rund 3,4 Prozent an Wert.

Auch mittelfristig zeigte sich der Konzern weiter optimistisch. Der DAX-Neuling sei "sehr gut positioniert", um am weltweiten Nachfragewachstum bei mineralischen Düngemitteln erfolgreich teilzuhaben. Für 2008 rechnet der Konzern bei Umsätzen von knapp 5,3 (Vorjahr 3,3) Milliarden Euro mit einem bereinigten Konzernergebnis von etwa einer Milliarde Euro nach 175,3 Millionen Euro 2007.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%