Edelmetallkonzern
Heraeus feiert erfolgreichstes Jahr seit Gründung

Heraeus befindet sich weiter auf Rekordkurs. Der Edelmetall- und Technologiekonzern hat seinen Produktumsatz deutlich gesteigert und verbucht sein erfolgreichstes Jahr in der mehr als 160-jährigen Unternehmensgeschichte.
  • 0

HanauDer Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus hat seinen Rekordkurs fortgesetzt. Zugleich verzeichneten die Hanauer das erfolgreichste Jahr in der mehr als 160-jährigen Unternehmensgeschichte. Der Produktumsatz sei um 19 Prozent auf 4,8 Milliarden Euro gestiegen, teilte Heraeus am Donnerstag in Frankfurt bei seiner Bilanz-Vorlage für 2011 mit. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr um 23 Prozent auf 489 Millionen Euro.

Der Edelmetallumsatz im Handelsgeschäft überschritt mit 21,3 Milliarden Euro erstmals die Marke von 20 Milliarden - eine Steigerung von 19 Prozent. Heraeus sei gut im Markt positioniert und in allen sieben Geschäftsbereichen gewachsen, sagte der Chef der Heraeus Holding, Frank Heinricht. Der Konzern hat weltweit mehr als 13.300 Mitarbeiter.

Das Familien-Unternehmen Unternehmen stellt unter anderem Technologie-Produkte und spezielle Materialien her, zum Beispiel Silberleitpasten für effizientere Solarzellen oder UV-Lampen für die Oberflächenentkeimung, etwa für Milchverpackungen.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Edelmetallkonzern: Heraeus feiert erfolgreichstes Jahr seit Gründung"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%