Eine Ära geht zuende
Boeing stellt Produktion der 757 ein

Der US-Flugzeughersteller Boeing wird die Produktion des Flugzeugtyps 757 zum Ende des Jahres einstellen.

HB CHICAGO. „Langfristig wird der Markt der 757 durch die verbesserten Möglichkeiten bei den neuen 737 und dem Potenzial der 7E7 ausgefüllt“, erklärte die Boeing Co. am Donnerstag nach Börsenschluss in Chicago. Mit der 7E7 will Boeing einen Nachfolger für die Modelle 757 und 767 in der 200- bis 250-Sitzer-Kategorie anbieten.

Mit der B757 hatte Boeing die Kluft zwischen Kurzstrecken- und Langstreckenflugzeugen geschlossen. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat Boeing mehr als 1 000 Maschinen dieses Typs an weltweit 55 Kunden geliefert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%