Elektrokonzerne
Sony, Hitachi und Panasonic mit Milliardengewinnen

Die japanische Elektrokonzerne Sony und Hitachi haben ihre Gewinnprognose deutlich erhöht. Sony hat im abgelaufenen Geschäftsquartal nach Verlusten im Vorjahreszeitraum wieder einen Betriebsgewinn erzielt.
  • 0

HB TOKIO. Der japanische Elektronikkonzern Sony blickt nach schwarzen Quartalszahlen optimistischer in die Zukunft. Der Betriebsgewinn werde im Geschäftsjahr 2010/2011 trotz des starken Yen voraussichtlich bei 200 Mrd. Yen (1,78 Mrd. Euro) liegen, teilte der weltgrößte Unterhaltungselektronik-Konzern am Freitag mit. Zuvor war Sony von 180 Mrd. Yen ausgegangen. Analysten hatten das Ergebnis im Durchschnitt bei 187 Mrd. Yen gesehen.

Im zweiten Quartal stieg der Betriebsgewinn auf 68,65 Mrd. Yen, nach einem Verlust von 32,6 Mrd. Yen im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Dazu habe vor allem das Geschäft mit Computern und Spielekonsolen beigetragen. Allerdings werde es in diesem Jahr schwierig, im Fernsehgeschäft Geld zu verdienen, warnte Sony.

Noch optimistischer zeigt sich Hitachi. Der Betriebsgewinn im laufenden Geschäftsjahr bis März 2011 werde bei 410 Mrd. Yen (3,66 Mrd. Euro) liegen, teilte der Konzern am Freitag mit. Ursprünglich war Hitachi von 340 Mrd. Yen ausgegangen. Analysten hatten im Durchschnitt 385 Mrd. erwartet.

"Der revidierte Ausblick zeigt, dass fast alle Sparten im ersten Halbjahr gut liefen", sagte Analyst Yuichi Ishida von Mizuho Investors Securities. Die Aktie schoss nach der Ankündigung in einem schwachen Marktumfeld um fast fünf Prozent nach oben.

Auch der japanische Elektronikkonzern Panasonic hat mit Flachbildfernsehern und Digitalkameras hat Panasonic einen satten Quartalsgewinn eingefahren. Der Nettoertrag versechsfachte sich in dem Ende September abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal auf 31 Mrd. Yen (278 Mio. Euro). Der Umsatz kletterte im Jahresvergleich um 127 Prozent auf 2,21 Billionen Yen (19,8 Mrd. Euro). Das Unternehmen erklärte das Ergebnis am Freitag mit der globalen Konjunkturerholung und führte die Gewinnsteigerung auch auf Sparmaßnahmen zurück.

Kommentare zu " Elektrokonzerne: Sony, Hitachi und Panasonic mit Milliardengewinnen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%