Elektronikhändler
Medion verdient mehr

Der Elektronikhändler Medion hat im zweiten Quartal bei weiter schrumpfenden Erlösen seinen Gewinn durch Kostensenkungen gesteigert. Zuvor hatte sich das Unternehmen von wenig profitablen Geschäftsbereichen getrennt.

HB DÜSSELDORF. Nach ersten Berechnungen sei das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) auf 2,5 Mill. Euro geklettert nach 0,6 Mill. Euro im Vorjahrestzeitraum, teilte das Essener Unternehmen am Donnerstag mit. Der Vorsteuergewinn erreichte 3,2 (Vorjahr: 0,2) Mill. Euro. Der Umsatz sank um rund 54 Mill. auf etwa 310 (364,1) Mill. Euro. Damit sei der Rückgang geringer ausgefallen als noch zu Jahresbeginn erwartet.

Entscheidend für den deutlichen Ergebnisanstieg seien Einsparungen beim Materialaufwand sowie das Kostenmanagement gewesen, so der Elektronikhändler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%