Ende eines Ölkonzerns
Yukos für bankrott erklärt

Ein Moskauer Gericht hat am Dienstag Yukos für bankrott erklärt und das Insolvenzverfahren gegen den zerschlagenen russischen Konzern eröffnet. Damit ist das Ende des einstigen Ölriesen eingeläutet.

HB MOSKAU. Das Schiedsgericht folgte in Moskau der Argumentation des vorläufigen Insolvenzverwalters, der den einst größten russischen Ölkonzern im Besitz des Oligarchen Michail Chodorkowski als überschuldet und nicht mehr sanierungsfähig einstufte. Die Gläubiger, vor allem die Steuerbehörden und der kremlnahe Konkurrent Rosneft, beanspruchen 14,5 Mrd. Euro. Yukos ist nach der Fördermenge derzeit Russlands Nummer sieben und verfügt zudem noch über Raffinerien sowie das zweitgrößte Tankstellennetz des Landes.

Die Entscheidung ebnet den Weg für den staatlichen Konkurrenten Rosneft und die Regierung in Moskau, die verbleibenden Vermögenswerte des Unternehmens aufzuteilen. Yukos' Gläubiger hatten den Schritt des Gerichts empfohlen. Eine Sprecherin des Konzerns war zunächst nicht erreichbar.

Das einst größte russische Ölunternehmen gehörte dem mittlerweile inhaftierten Kritiker von Präsident Wladimir Putin, Michail Chodorkowski. Beobachter haben das Verfahren gegen Chodorkowski und die Yukos-Zerschlagung als politisch motiviert bezeichnet, unter anderem, weil der einst reichste Mann Russlands Ambitionen auf das Präsidentenamt hatte erkennen lassen.

Verwalter Eduard Rebgun hatte den Unternehmenswert von Yukos auf knapp 14 Mrd. Euro festgesetzt. Die Yukos-Führung bezifferte den eigenen Wert dagegen auf eine doppelt so hohe Summe. Der Yukos-Präsident, der US-Amerikaner Steven Theede, war vor knapp einer Woche aus Protest gegen das Vorgehen des Insolvenzverwalters zurückgetreten.

Yukos hält noch einen 20-prozentigen Anteil am Ölkonzern Gaspromneft, dem ehemaligen Sibneft. Parallel zum Yukos-Urteil verschob ein anderes Moskauer Gericht eine Entscheidung über Haftbeschwerden Chodorkowskis. Der Kremlkritiker verbüßt in Sibirien eine achtjährige Haftstrafe wegen Betrugs und Steuerhinterziehung.

Seite 1:

Yukos für bankrott erklärt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%