Enthüllungen Gebauers blieben aus
VW fährt schweres Geschütz gegen Gebauer und Schuster auf

Der juristische Streit zwischen VW und dem gekündigten früheren Personalmanager Klaus-Joachim Gebauer wird ein Fall für das Arbeitsgericht. Die Güteverhandlung vor dem Arbeitsgericht ist am Dienstag in Braunschweig gescheitert. Das Arbeitsgericht setzte daraufhin die Verhandlung für den 17. November an.

HB BRAUNSCHWEIG. VW hatte bereits im Vorfeld des Termins klar gemacht, dass das Unternehmen eine gütliche Einigung nicht für möglich hält, und dies mit der Schwere der Verfehlungen Gebauers begründet. Der gefeuerte Gebauer klagt beim Arbeitsgericht gegen seine fristlose Kündigung durch VW.

Der Chefsyndikus von VW, Michael Ganninger, erhob neue schwere Vorwürfe gegen Gebauer. Er habe gemeinsam mit Ex-Skoda-Personalvorstand Helmuth Schuster ein Netz von mindestens zehn Firmen in acht Ländern aufgebaut, „um privat Kasse zu machen“. So habe er sich in Angola indirekt an dem künftigen Generalimporteur beteiligt, um später an jedem importierten Fahrzeug mit zu verdienen. „Das Gleiche geschah bei der Skoda-Repräsentanz in Prag“, fügte der Hausjurist hinzu. Hinter dem aufgebauten Firmengeflecht habe „ein ziemlicher großer Plan“ gesteckt. Zudem habe Gebauer sich von einem tschechischen Dienstleister, dessen Rechnungen auf Veranlassung Gebauers von VW gezahlt wurden, einen fünfstelligen Betrag auf sein Privatkonto überweisen lassen. „Das nennt man im Volksmund Schmiergeld“, sagte Ganninger. Zudem habe Gebauer durch die doppelte Abrechnung eigener Dienstreisen mehrere tausend Euro kassiert.

Gebauers Rechtsanwalt Wolfgang Kubicki trat allen Vorwürfen entgegen. Er schließe aus, dass sein Mandant an Tarnfirmen beteiligt gewesen sei und sich damit persönlich bereichert habe, sagte Kubicki, äußerte sich aber nicht im Detail. Sein Mandant wolle, dass die Kündigung insgesamt rückgängig gemacht werde. An die Adresse von Volkswagen fügte er hinzu, die Vermutungen würden sich in wesentlichen Punkten in Luft auflösen.

Seite 1:

VW fährt schweres Geschütz gegen Gebauer und Schuster auf

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%