Eon Ruhrgas hält Böges Prognose rasch sinkender Preise für unbegründet
Böge drängt auf niedrigere Gaspreise

Der Präsident des Bundeskartellamts, Ulf Böge, will mit seiner Initiative gegen langfristige Lieferverträge die Gaspreise rasch senken. „Der Verbraucher wird direkt profitieren“, sagte Böge dem Handelsblatt. Es werde einen Druck auf Kosten und Margen geben, der letztlich den Kunden zugute komme. „Wenn die Importpreise nicht weiter steigen, werden die Preise der Verbraucher durch die Initiative sinken.“

DÜSSELDORF. Der Wettbewerbshüter geht derzeit gegen Lieferverträge vor, mit denen Ferngasgesellschaften wie Eon Ruhrgas Stadtwerke über viele Jahre hinweg und weitgehend exklusiv an sich binden. Böge sieht darin eine Diskriminierung neuer Anbieter und verlangt kurze Vertragslaufzeiten, wenn ein Lieferant einen großen Teil des Gasbedarfs eines Kunden abdeckt.

Nachdem Verhandlungen mit 15 Ferngasgesellschaften über einen Kompromiss am Widerstand von Ruhrgas scheiterten, arbeitet das Kartellamt an Verfügungen gegen die Eon-Tochter, um die Langfristverträge zu verbieten. Ruhrgas-Chef Burckhard Bergmann hat Widerstand angekündigt und wird vermutlich Beschwerde beim Oberlandesgericht Düsseldorf einlegen.

Böge rechnet trotzdem mit einer zügigen Weichenstellung. Noch in diesem Jahr will er Eon Ruhrgas den Schriftsatz zustellen. Entscheidend ist dann, wie auch der Kartellamtschef einräumt, ob die Behörde ihre Verfügung unabhängig vom Ausgang des mehrjährigen Hauptverfahren sofort vollziehen kann. Bei einer Beschwerde von Eon Ruhrgas muss darüber das Oberlandesgericht und gebenenfalls der Bundesgerichtshof vorab im Eilverfahren entscheiden.

Seite 1:

Böge drängt auf niedrigere Gaspreise

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%