Erstes Halbjahr
Iberdrola profitiert von Scottish Power

Der spanische Versorger Iberdrola hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr deutlich erhöht.

dpa-afx MADRID. Der Überschuss sei um 34,7 Prozent auf 1,1 Mrd. Euro gewachsen, teilte die Gesellschaft am Mittwoch in Madrid mit. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) wuchs um 25,4 Prozent auf 2,4 Mrd. Euro.

In die Bilanz floss erstmals der kürzlich übernommene britische Versorger Scottish Power ein. Mit der Quartalsbilanz verfehlte Iberdrola die Erwartungen der von Thomson Financial befragten Analysten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%