Expansionsmöglichkeiten ausloten
Tata Steel prüft Fusion mit Corus

Der indische Stahlkocher Tata Steel prüft verschiedene Fusionsmöglichkeiten und nimmt dabei auch den niederländisch-britischen Konkurrenten Corus Group ins Visier.

dpa-afx LONDON. Derzeit würden weltweit verschiedene Szenarien durchgespielt, auch ein Angebot an Corus sei möglich, teilte Tata Steel am Donnerstag mit. Ob es tatsächlich aber zu einer Offerte kommen werde, sei noch offen.

Verschiedene Medien hatten spekuliert, dass Tata 580 Pence je Aktie und damit insgesamt rund 5,5 Mrd. britische Pfund für Corus zahlen könnte. Sollte die Transaktion tatsächlich erfolgen, wäre dies der größte Übersee-Zukauf für die Inder.

Corus-Aktien schnellten in London bis zum Vormittag um 10,12 Prozent auf 448,75 Pence hoch. Damit waren sie der mit Abstand beste Wert im britischen Leitindex FTSE 100.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%