Fahrzeugbau vor dem Aus
Karmann-Hoffnung auf Mercedes-Auftrag zerstört

Die Hoffnungen des Automobil-Auftragsfertigers Karmann auf einen neuen Auftrag von Mercedes -Benz haben sich zerschlagen. Daimler will das viertürige Mercedes-Coupe CLS weiter in Eigenregie bauen. Die Produktion sei im Stammwerk Sindelfingen "eindeutig am wirtschaftlichsten". Karmanns Fahrzeugbau steht vor dem Aus.

HB STUTTGART. Das teilte ein Mercedes-Sprecher am Mittwoch mit Wegen des für 2009 geplanten Produktionsanlaufs des neuen Modells der Oberklasse-Limousine E-Klasse hatte Mercedes -Benz erwogen, die Fertigung des Nischenfahrzeugs CLS an einen Dienstleister auszulagern. Im Gespräch dafür war unter anderem der niedersächische Autobauer und Cabriodachhersteller Karmann.

Dessen Sparte Fahrzeugbau steht vor dem Aus, da Aufträge für die nächsten Jahren fehlen. Noch wird beispielsweise das zweitürige Mercedes-Coupe CLK bei Karmann gebaut. Das 2009 auf den Markt kommende neue Modell will Mercedes jedoch wieder in Eigenregie im Werk Bremen montieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%