Feuerwehr-Lkw: Lukrativer Großauftrag für Daimler

Feuerwehr-Lkw
Lukrativer Großauftrag für Daimler

Der weltgrößte Nutzfahrzeughersteller Daimler hat einen Großauftrag für Feuerwehr-Lkw herein geholt. Die ersten der 600 angeforderten Lkw-Fahrgestelle gingen noch dieses Jahr zum Partner Rosenbauer.
  • 0

StuttgartDer weltgrößte Nutzfahrzeughersteller Daimler hat einen Großauftrag über mehr als 600 Lkw-Fahrgestelle hereingeholt. Die Schwerlaster der Marke Mercedes-Benz werden beim österreichischen Rosenbauer-Konzern als Feuerwehrfahrzeuge aufgerüstet und bis 2014 an Saudi-Arabien geliefert, wie Daimler am Montag in Stuttgart mitteilte. Die ersten Lkw-Fahrgestelle gingen noch dieses Jahr zum Partner Rosenbauer, mit 370 Fahrzeugen folge die größte Charge im Jahr 2013. Der Auftragswert dürfte zwischen 40 und 50 Millionen Euro liegen.

Der Feuerwehrautohersteller Rosenbauer hatte im Dezember den bislang größten Auftrag seiner Firmengeschichte an Land gezogen: Er liefert für gut 245 Millionen Euro 1125 Autos sowie Boote und Ausrüstung nach Saudi-Arabien.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Feuerwehr-Lkw: Lukrativer Großauftrag für Daimler"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%