Flexibilisierung in Rüsselsheim
Opel baut sein Stammwerk um

Die Produktion des PKW-Herstellers in Rüsselsheim soll nach Unternehmensangaben flexibilisiert werden. Der Konzern will künftig eine größere Anzahl Modellreihen als bisher im Stammwerk produzieren können.

HB RÜSSELSHEIM. Im Opel-Stammwerk in Rüsselsheim werden künftig neben Mittelklassemodellen auch Kompaktwagen gebaut. "Es ist geplant, das Werk zu flexibilisieren", sagte ein Opel-Sprecher am Samstag der Deutschen Presse-Agentur dpa und verwies auf eine Entscheidung des Mutterkonzerns General Motors (GM) und der Opel - Spitze. Ab wann kleinere Wagen in Rüsselsheim produziert werden können, wollte er nicht sagen. Nach Angaben des Betriebsrates wird dies mit dem Start der neuen Kompaktwagen-Generation (Astra) 2010 der Fall sein.

Das Werk könnte damit seine Auslastung steigern. "Diese Möglichkeit wird aber nicht zulasten anderer Werke gehen", betonte der Sprecher. Bisher wird der Astra unter anderem im Opel-Werk in Bochum produziert. Der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Klaus Franz begrüßte den Beschluss: "Das ist eine gute Entscheidung für Rüsselsheim", sagte Franz der dpa. "Sie macht das Werk krisensicher und sichert es gegen Modellzyklen ab."

Das Werk in Rüsselsheim, in dem der Mittelklassewagen Vectra produziert wird, gilt als eines der modernsten im GM-Verbund. In den vergangenen Jahren litt es aber unter einer schwachen Auslastung. Von Jahresmitte an rollt dort der Vectra-Nachfolger Insignia vom Band. Von diesem Spitzenmodell erwartet sich der Autohersteller im nächsten Jahr die volle Auslastung des Stammwerkes. 180 000 neue Wagen sollen dann im Zwei-Schichten-Betrieb gebaut werden.

Offen ist derzeit nach Unternehmensangaben noch, ob auch die neue Generation des Saab 9.3 der schwedischen Schwesterfirma Saab in Rüsselsheim gebaut wird. "Das kommentieren wir nicht", sagte der Sprecher. In Rüsselsheim arbeiten derzeit rund 3 500 Mitarbeiter. Der Betriebsrat geht davon aus, dass bis 2010 etwa 500 bis 800 neue Stellen entstehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%