Flughafenbetreiber

Fraport stellt neuen Passagierrekord auf

Der Flughafenbetreiber fertigte im August rund 5,35 Millionen Passagiere ab und stellte damit einen Rekord auf. Anders sieht es beim Frachtaufkommen aus.
Kommentieren
Das Logo des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport. Quelle: dpa

Das Logo des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport.

(Foto: dpa)

FrankfurtDer Flughafen Frankfurt am Main hat im August einen Passagierrekord erzielt. 5,35 Millionen Passagiere starteten und landeten dort, das waren 2,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie der Flughafenbetreiber Fraport am Montag mitteilte. Rückläufig war jedoch das Frachtaufkommen. Mit 172.415 Tonnen wurde sieben Prozent weniger Fracht transportiert als im Vorjahresmonat.

In den ersten acht Monaten des Jahres verzeichnete der Flughafen ein Passagierplus von sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Damit wurden 37,45 Millionen Passagiere in Frankfurt abgefertigt.

  • dapd
Startseite

0 Kommentare zu "Flughafenbetreiber: Fraport stellt neuen Passagierrekord auf"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%