Flugzeugbauer
Neue Milliardenaufträge für Boeing

Der US-Flugzeugbauer Boeing ist bleibt im Aufwind und hat 16 neue Bestellungen für Maschinen im Wert von über zwei Milliarden Dollar erhalten.

HB NEW YORK. Der Finanzinvestor Oak Hill Capital Partners bestellte nach Angaben des Airbus-Konkurrenten vom Donnerstag sechs Frachtmaschinen des Modells 777 für 1,4 Mrd. Dollar. Das Finanzunternehmen will sich künftig vermehrt im Leasinggeschäft für Flugzeuge engagieren. Von der indischen Gesellschaft SpiceJet gingen bei Boeing Orders für zehn Flugzeuge vom Typ 737-800 im Wert von 700 Mill. Dollar ein. Insgesamt gingen in dieser Woche bei Boeing bereits 84 feste Flugzeugbestellungen ein, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%