Flugzeugmotorenhersteller
Auch Thielert AG meldet Insolvenz an

Nach der Tochter Thielert Aircraft Engines hat nun auch die Muttergesellschaft des Flugzeugmotorenherstellers Thielert AG Involvenz angemeldet.

HB HAMBURG. Der Aufsichtsrat habe den Rechtsanwalt Marcel Kleiß als alleinigen Vorstand berufen, teilte das Hamburger Unternehmen am Mittwoch mit. In dieser Funktion habe Kleiß beim Amtsgericht Hamburg Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt.

Das Insolvenzgericht hat den Rechtsanwalt Achim Ahrendt zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt, teilte die Thielert AG in Hamburg mit. Die Veröffentlichung des Jahresabschlusses werde verschoben, da die Jahresabschlüsse 2003 bis 2005 wahrscheinlich fehlerhaft und möglicherweise nichtig seien. Die für den 20. Mai 2008 geplante außerordentliche Hauptversammlung wird abgesagt. Ein neuer Termin ist noch nicht anberaumt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%