Frühlingserwachen stärkt Zuversicht
Lichtblicke für den US-Automobilmarkt

Der US-Automobilmarkt wird weiterhin durch die Kaufanreize der Hersteller geprägt. Jedoch verstärken höhere Verkaufszahlen zu Beginn der traditionell starken Frühjahrssaison die Hoffnungen auf eine Trendwende auf dem wichtigsten Automobilmarkt.

HB HAMBURG. Allerdings waren die einzelnen Hersteller im März unterschiedlich erfolgreich. Die beiden führenden US-Autokonzerne General Motors und Ford konnten ihren Absatz steigern, verloren aber gegenüber ihrer japanischen Konkurrenz, die noch stärker zulegte, weiter an Boden. Bei den deutschen Premiumherstellern konnten BMW und Porsche erneut glänzen, während Volkswagen und diesmal auch Mercedes deutliche Absatzeinbußen erlitten. Die US-Hersteller heizten den Preiskampf weiter an.

„Das ist ein Signal, dass der Absatz wächst“, sagte Georg Stürzer, der für die Münchener Großbank HVB die Autobranche beobachtet am Freitag. Wie Stürzer wiesen auch andere Analysten aber zugleich auf den niedrigen Vergleichswert vom März vergangenen Jahres hin, in dem der Irak-Krieg die Kauflust der Amerikaner gebremst hatte. Vor diesem Hintergrund könne der Zuwachs um vier Prozent auf 3,9 Mill. Fahrzeuge im ersten Quartal keine Euphorie auslösen. Mit Blick auf das Rekordniveau der Bezinpreise in den USA sei der Anstieg allerdings bemerkenswert.

Gleichzeitig erkaufen sich die US-Hersteller ihre Absatzerfolge weiter mit hohen Preisabschlägen, durch die die Gewinnmargen immer stärker unter Druck geraten. Die Rabattschlacht auf dem am härtesten umkämpften Automarkt der Welt dürfte sich in den kommenden Monaten sogar noch verschärfen, da alle drei großen US-Hersteller höhere Kaufanreize angekündigt haben. Dabei schritt erneut GM voran, dicht gefolgt von Ford und der Tochter des deutsch-amerikanischen Daimler-Chrysler-Konzerns, Chrysler, während sowohl die japanischen als auch die europäischen Hersteller mit deutlich geringeren Preisabschlägen auskommen.

Seite 1:

Lichtblicke für den US-Automobilmarkt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%