Geld hilft bei Personalabbau
Daimler verkauft Immobilien

Der Automobilhersteller Daimler-Chrysler hat Bürogebäude, Betriebsgelände und unbebaute Grundstücke an die französische Immobiliengruppe Icade verkauft. Der Erlös von 300 Mill. Euro könnte dem Unternehmen bei dem geplanten Personalabbau helfen.

STUTTGART. Auf den operativen Gewinn werde sich der Verkauf der insgesamt 13 Immobilien positiv mit rund 100 Mill. Euro auswirken, teilte der Automobilkonzern mit. Damit hat sich Daimler jetzt erstmals im Inland von Tafelsilber getrennt.

Das Geld hilft dem Konzern, die Kosten für den Personalabbau abzufedern: In der Verwaltung soll jede fünfte Stelle gestrichen werden. Am gestrigen Dienstagabend einigten sich Betriebsrat und Unternehmensleitung auf einen Interessenausgleich für die Betroffenen. Der Konzern verzichtet demnach bis Ende 2007 auf betriebsbedingte Kündigungen. Wer sich zum Gehen entschließt, soll eine hohe Abfindung erhalten, Schnellentschlossene bekommen eine Extra-Prämie von 17 500 Euro.

Finanzchef Bodo Uebber hatte zuletzt das gesamte Immobilienvermögen von Daimler-Chrysler auf einen Buchwert von zwölf Mrd. Euro beziffert. Davon entfallen drei bis vier Mrd. Euro auf nicht-betriebsnotwendige Immobilien, von denen sich der Konzern prinzipiell trennen will. Die in diesen Objekten enthaltenen stillen Reserven dürften gewaltig sein, da der Verkehrswert den Buchwert weit übertrifft.

„Wenn das Geld nicht für eine Restrukturierung verbraucht wird, ist das schon sinnvoll“, betont aber Georg Stürzer, Analyst der Hypo-Vereinsbank. Eine verbesserte Liquidität erhöhe die Chance auf ein besseres Rating durch die Agenturen, was wiederum eine günstigere Refinanzierung ermöglichen würde.

Zu den nicht-betriebsnotwendigen Immobilien gehören auch der Debis-Komplex am Potsdamer Platz sowie der Sitz der bisherigen Konzernzentrale in Stuttgart-Möhringen, die nach dem geplanten Umzug ins Stammwerk nach Untertürkheim ihre Bestimmung verliert. Beide Prestige-Immobilien gehören nicht zur Transaktion, wohl aber unter anderen ein Parkplatz der Niederlassung in Berlin unweit des Reichstags.

Seite 1:

Daimler verkauft Immobilien

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%