Gerber
Novartis verkauft Babynahrungshersteller an Nestle

Die Novartis hat das Gerber Babynahrungsmittelgeschäft für 5,5 Mrd. Dollar in bar an die Nestle SA verkauft.

dpa-afx BASEL. Die Transaktion, welche den üblichen behördlichen Bewilligungen bedarf, werde voraussichtlich bis Ende 2007 abgeschlossen sein, teilte Novartis am Donnerstag mit.

"Diese Transaktion ist der richtige Schritt für Gerber. Denn damit wird das Geschäft zu einem prioritären Bereich in einem führenden globalen Nahrungsmittelunternehmen", wird Konzernchef Daniel Vasella in der Mitteilung zitiert.

Laut Novartis ist mit dem heutigen Verkauf die strategische Ausrichtung auf den Gesundheitsbereich mit Pharma als Kerngeschäft beendet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%