Gerüchte
Porsche flirtet auch mit Daimler

Die Spekulationen über Porsche nehmen zu: Einem Magazinbericht zufolge erwägt der Automobilkonzern Daimler eine Beteiligung am Sportwagenbauer. Auch das arabische Emirat Katar zeigt offenbar steigendes Interesse. Allerdings soll die bundeseigene KfW-Förderbank den Kreditantrag von Porsche abgelehnt haben.

cha/hgn/mcs/mwb BERLIN/STUTTGART.Im Hickhack um die Macht beim hochverschuldeten Autohersteller Porsche scheint ein Tabu nach dem anderen zu fallen. Neben dem Emirat Katar hat Porsche-Chef Wendelin Wiedeking offensichtlich auch mit Daimler über einen Einstieg gesprochen. Es gebe Kontakte zwischen Daimler und Porsche, hieß es in Finanzkreisen. Die Gespräche seien aber erst am Anfang und es sei schwer abzuschätzen, ob Daimler einsteigt.

„Das ist eine pure Spekulation“, sagte ein Daimler-Sprecher zu entsprechenden Medienberichten vom Wochenende unter anderem vom „Manager Magazin“. Er verwies aber darauf, dass in dieser Branche „jeder mit jedem“ spreche. Auch Porsche lehnte einen Kommentar ab.

Die Gespräche mit dem Emirat Katar, das ebenfalls an einem Einstieg bei Porsche interessiert ist, liefen parallel weiter, hieß es auch in den Finanzkreisen. Dabei soll Katar jetzt 29,9 Prozent und damit mehr als eine Sperrminorität anstreben. Die Scheichs wurden sogar bei VW-Aktionär Niedersachsen vorstellig, um bei der größten Beteiligung von Porsche für sich als Großaktionär zu werben. „Der politische Gedankenaustausch ist konstruktiv und harmonisch verlaufen“, sagte eine Regierungssprecherin in Hannover.

Porsche-Chef Wiedeking sucht händeringend Geldgeber, nachdem der Konzern mit der Übernahme der Mehrheit an VW einen Schuldenberg von neun Mrd. Euro aufgetürmt hat. Und die Not ist groß. Denn die Zuffenhausener meldeten für die ersten neun Monate einen Absatzeinbruch von 30 Prozent und ein Umsatzminus von 15 Prozent. Das heißt im Geschäftsjahr 2008/09 (31. Juli) wird der Gewinn kaum reichen, um die Zinsen zu zahlen.

Hilfe vom Staat kann Porsche nicht erwarten. Der angestrebte KfW-Kredit rückte am Wochenende in weite Ferne. „Die Chancen auf eine positive Entscheidung sind durch das negative Votum der KfW objektiv geringer geworden“, sagte Wirtschaftsminister zu Guttenberg (CDU). Die staatliche Förderbank KfW hatte am Freitag einen Vorentscheid über den umstrittenen Kredit von 1,75 Mrd. Euro gefällt, den Porsche beantragt hatte. Die endgültige Entscheidung trifft der Lenkungsausschuss der Bundesregierung.

Seite 1:

Porsche flirtet auch mit Daimler

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%