Gesamtvolumen 343 Millionen Euro
Bahn bestellt bei Bombardier Züge

78 Züge im Wert von 224 Millionen Euro soll das Bombardier-Werk im brandenburgischen Hennigsdorf für die Deutsche Bahn AG bauen.

HB TORONTO/BERLIN. Es handele sich um S-Bahn-Züge, die in Nordrhein-Westfalen eingesetzt werden sollten, sagte ein Sprecher des kanadischen Bahntechnikkonzerns am Mittwoch. Auf die Personalplanung am Standort Hennigsdorf habe der Auftrag keine Auswirkung. Der vor einem Jahr angekündigte Abbau von 515 Stellen sei abgeschlossen, die Zahl der nun noch 1800 Mitarbeiter solle gehalten werden, fügte der Sprecher hinzu.

Das Gesamtvolumen des Auftrags bezifferte der weltgrößte Verkehrstechnik-Konzern auf rund 343 Mill. Euro, da auch eine Option über den Bau von 72 weiteren Zügen enthalten sei. Die bestellten Züge sollen zwischen März 2008 und Oktober 2010 ausgeliefert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%