"Geschäft läuft fantastisch"
Adidas im WM-Fieber

Der Vorstandschef von Europas größtem Sportartikelkonzern Adidas-Salomon, Herbert Hainer, ist mit dem Start ins Fußball- WM-Jahr 2006 sehr zufrieden. "Das WM-Geschäft läuft fantastisch und übertrifft alle unsere Erwartungen", sagte Hainer der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

HB FRANKFURT. Dies werde sich bereits in den Zahlen zum ersten Quartal 2006 niederschlagen, die der Konzern am Dienstag vorlegt. Hainer hatte für dieses Jahr das Ziel ausgegeben, den Umsatz im Fußballbereich um 20 Prozent auf die Rekordmarke von einer Milliarde Euro zu steigern. „Das schaffen wir locker“, sagte Hainer. Allein vom neuen WM-Fußball will er 15 Millionen Stück verkaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%