Geschäftsjahr 2007
Salzgitter erreicht Gewinnziel

Der Stahl- und Röhrenkonzern Salzgitter hat seine Geschäftsziele für 2007 erreicht. Das könnte sich für die Aktionäre ganz konkret auszahlen.

HB MÜNCHEN. Beim Umsatz würden sicherlich mehr als die geplanten zehn Mrd. Euro ausgewiesen, sagte Konzernchef Wolfgang Leese am Mittwoch am Rande einer Konferenz in München. Der Vorsteuergewinn habe über den anvisierten 1,2 Mrd. Euro gelegen. un solle den Eigentümern für 2007 auch eine höhere Dividende gezahlt werden. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass es weniger gibt", sagte Leese. Der zweitgrößte deutsche Stahlkocher will am Donnerstag seine Zahlen für 2007 veröffentlichen.

Mit dem Start ins neue Jahr zeigte sich Leese zufrieden. Januar und Februar seien gut gelaufen, sagte der Manager. "Der gesamte Stahlmarkt läuft gut. Wir sehen weiterhin weltweit eine gute Stahlnachfrage." Die USA seien das einzige Land, welches ein wenig schwächle. Damit äußerte sich Leese ähnlich optimistisch wie der Industriekonzern Thyssen -Krupp am Dienstag, der ein Ende des Stahlbooms zumindest für die erste Jahreshälfte noch nicht erwartet.

Der Salzgitter -Chef schließt weitere Stahlpreiserhöhungen nicht aus: "Bei 65 Prozent höheren Erzpreisen, fünf Prozent höheren Personalkosten und x Prozent höheren Energie- und Kohlepreisen müssen wir irgendwie versuchen, das im Markt weiterzugeben." Konkrete Pläne gebe es aber noch nicht. Thyssen -Krupp hatte jüngst angekündigt, die Stahlpreise wegen gestiegener Rohstoffkosten zum 1. April um zehn bis 15 Prozent anheben zu wollen.

Zunehmende Besorgnis bereitet Leese der Höhenflug des Euro. "Der hohe Euro-Kurs ist schon nicht mehr gesund. Das muss man ganz klar sagen. Wir haben auch nicht mit einem Euro über 1,50 Dollar gerechnet", sagte er. "Es hilft uns natürlich auf der Beschaffungsseite, für den Konzern ist der schwache Dollar unter dem Strich so schlecht eigentlich gar nicht kurzfristig".

An der Börse stiegen Salzgitter -Aktien zur Wochenmitte um knapp drei Prozent auf rund 117,50 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%