Geschäftsjahr 2014
Wacker Chemie rechnet mit weiterem Aufwind

Der Chemiekonzern Wacker hat seinen Gewinn im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Auch für 2015 rechnet das Unternehmen mit Aufwind – auch wenn es bei der Gewinnprognose leichte Abstriche machen muss.
  • 0

MünchenDer Spezialchemie-Konzern Wacker Chemie rechnet nach einem guten Jahr auch 2015 mit weiterem Aufwind. „Ich bin zuversichtlich, dass 2015 ein gutes Jahr für Wacker wird“, sagte Vorstandschef Rudolf Staudigl am Dienstag in München.

Allerdings werde der Gewinn unter dem Strich wohl etwas geringer ausfallen. 2014 hatten Sondererträge den Gewinn deutlich steigen lassen, solche Einnahmen wird es 2015 nicht in dieser Höhe geben. Umsatz und operativer Gewinn dürften im laufenden Jahr aber zulegen.

Ende Januar hatte Wacker schon vorläufige Jahreszahlen vorgelegt. Der Gewinn war wegen einer robusten Nachfrage sowie Sonderzahlungen im Zusammenhang mit der Auflösung langfristiger Lieferverträge für Solarsilizium auf 195 Millionen Euro gesprungen, nachdem er im Jahr zuvor nur bei rund 3 Millionen Euro gelegen hatte.

Höhere Preise sorgten beim Umsatz für ein Plus um knapp 8 Prozent auf 4,8 Milliarden Euro. 2015 könnte der Umsatz erstmals die Marke von 5 Milliarden Euro überspringen.

Wacker Chemie ist einer der größten Hersteller von reinem Silizium, das ein wichtiger Grundstoff für Solaranlagen und Halbleiter ist. Das Geschäft floriert derzeit: Um die anhaltend hohe Nachfrage bedienen zu können, liefen die Produktionsanlagen im Schlussquartal weiter unter Volllast.

Weltweit beschäftigt Wacker gut 16 000 Mitarbeiter, 10 000 davon am größten Standort im oberbayerischen Burghausen.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Geschäftsjahr 2014: Wacker Chemie rechnet mit weiterem Aufwind"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%