Gewinn gesteigert
Deutschland-Geschäft erfreut Vattenfall

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat seit Jahresbeginn insgesamt einen leichten Gewinnrückgang verbucht. Erfreulich lief das Geschäft in Deutschland. Hier verdiente der Konzern erneut mehr.

HB STOCKHOLM. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Stockholm mitteilte, sank der Betriebsgewinn (EBIT, ohne Sondereinflüsse) im Gesamtkonzern in den neun Monaten bis Ende September um 1,4 Prozent auf 21,1 Mrd. Kronen (2,3 Mrd. Euro). Bei der deutschen Vattenfall-Tochter stieg er dagegen um 6,9 Prozent auf 11,2 Mrd. Kronen.

Beim Umsatz legte der in Deutschland drittgrößte Stromanbieter insgesamt um 9,3 Prozent auf 105,3 Mrd. Kronen zu. Vattenfalls Erträge seien nicht vom kräftigen Fall der Strompreise auf dem Spotmarkt beeinträchtigt worden, erklärte der Vorstand.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%