Gewinn im Halbjahr gesteigert
Technotrans legt zu

Der Druckmaschinenzulieferer Technotrans ist dem Verlauf des Jahres bislang zufrieden. Das Unternehmen hat im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn gesteigert und seine Prognose für das Gesamtjahr 2004 bekräftigt.

HB DÜSSELDORF. Das Umsatzwachstum habe weiter an Dynamik gewonnen, so dass sich der Gewinn in den ersten sechs Monaten trotz hoher Kosten für die Branchenmesse Drupa deutlich verbessert habe, teilte das im Prime Standard gelistete Unternehmen aus dem münsterländischen Sassenberg am Dienstag mit. Angesichts der positiven Entwicklung sei der Vorstand zuversichtlich, die für das Gesamtjahr gesteckten Ziele zu erreichen. Demnach strebt Technotrans ein Umsatzplus auf 115 (Vorjahr 106,7) Mill. € an und einen Überschuss von 5,5 bis sechs Mill. €. 2003 hatte der Konzern wegen Wertberichtigungen nach Steuern einen Verlust von knapp elf Mill. € verbucht, operativ war es ein Gewinn von 7,5 Mill. € gewesen.

Von Januar bis Juni stieg der Umsatz den Angaben zufolge um 9,3 % auf 54,8 (50,1) Mill. €, das Betriebsergebnis um über 62 % auf 4,7 (2,9) Mill. €. Dabei schlug knapp eine Million Euro für die alle vier Jahre stattfindende Messe Drupa zu Buche.

Unter dem Strich verblieb ein Gewinn von 2,8 Mill. nach knapp einer Million Euro im Vorjahreszeitraum. Aufgrund der zunehmenden Nachfrage habe der Konzern neue Mitarbeiter eingestellt und beschäftige zur Jahresmitte nunmehr 606 (577) Menschen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%